Januar 2015: Leiter der Stabsstelle Marketing/ Öffentlichkeitsarbeit der Klinkum Campus GmbH

Logo_famcamp_RGB_NeuLiebe Kundschaft,

Kommunikation kann alles. Das sieht auch die Geschäftsführerin der Klinikum Campus GmbH so und “engagierte” mich. Nun plane, kreiere und texte ich in Teilzeit – wie immer leidenschaftlich!

Nach dem Motto EINMAL FREIER, IMMER FREIER hänge ich deshalb nicht gleich meinen Texterschmiede-Hammer an den Nagel.

Falls Sie also weiterhin Kommunikationsberatung vom Feinsten benötigen, fragen Sie mich einfach an.

 

 

 

 

.

November 2014: Glückwunschkartenset für die Unternehmensgruppe Klinikum Niederlausitz GmbH

KNL_UmschlagDrei Logos, vier Farben, ein Blumenstrauß:

Der Umschlag.

 

 

Team

Idee+Projekt: Jünigkes*Texten

Strauß: Blumenwerkstatt Golk

Foto: Susann Skiba Photographie

Druck: Druck+Satz

 

.

Oktober 2014: Erste Hilfe zur Selbsthilfe – Das nützliche Handbuch für Erwerbslose in OSL

Broschürentitel

Vorwort – Leben heißt Vollbeschäftigung

Sozialschmarotzer, Nichtstuer und Faulenzer sind Worte, die einigen Menschen sofort in den Kopf schießen, wenn über Langzeiterwerbslose gesprochen wird. Fakt ist: Das sind sie nicht! Jeder Mensch ist wertvoll. Jeder Mensch will in seiner Lebenszeit etwas schaffen. Jeder Mensch hat das Recht, in dieser Gesellschaft zu leben.

Diese Broschüre sieht Sie als Gesellschafter. Diese Broschüre spricht mit Ihnen als Gesellschaftsmitglied. Diese Broschüre wird Ihr nützliches Nachschlagewerk, Ihr Allzeit-Tippgeber und Ihr Freund aus Papier – wenn Sie wollen und bereit für unsere Hilfe zur Selbsthilfe sind.

Wenn Sie diesen Satz lesen, gehören Sie bereits zu den Menschen, die mehr wollen und mehr können. Auch wenn Sie kurz-, mittel- oder längerfristig keinen Erwerbsarbeitsplatz finden, stellen Sie dennoch einen wichtigen Stützpfeiler unserer Gesellschaft dar.

Ohne millionenfaches ehrenamtliches Engagement und Freiwilligendienste würden viele Räder in Deutschland still stehen. Wir möchten Ihnen zusammengefasst zeigen, wo und wie Sie einerseits Unterstützung erhalten und anderseits Ihrem Typ entsprechend Ihr Umfeld nachhaltig mitgestalten können. Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz ist unsere Heimat. Er ist Ihre Heimat.

Leben heißt Vollbeschäftigung –
Sinnvolles tun, ist leben.

Januar 2014: Bitte bis zum 14. September auf Buchstabensuppe ausweichen, denn…

Kandidieren

Dezember 2013: Tief aus dem Walde…

WaldcoachVOLLTEXT: Kunde änderte einzelne Worte und Textpassagen.

September 2013: Meine Arbeit hat viele Gesichter.

Gute Arbeit

“Menschliches Leben umfasst die physische, kulturelle und geistige Reproduktion und reicht damit weit über den Bereich der Erwerbs- und Lohnarbeit hinaus. Arbeit ist mehr als Erwerbsarbeit, denn ohne die täglich zu leistende Arbeit in der Haushaltung, in der Erziehung, Sorge und Pflege, im Ehrenamt und im Kulturbereich könnte auch die in Lohnarbeit investierte Arbeitskraft sich im gesellschaftlichen Maßstab nicht reproduzieren. Die Erwerbsarbeit hat die spezifische Bedeutung, dass in ihr die Einkommen erwirtschaftet und die Güter und Dienstleistungen produziert werden, die gekauft werden können. […]

Gute Erwerbsarbeit fördert die eigenen Stärken, schöpft Potenziale und eröffnet Perspektiven zur persönlichen und beruflichen Verwirklichung. Gute Arbeit ist vereinbar mit Familie und sozialem Leben. Voraussetzungen für gute Erwerbsarbeit sind: Sie muss mit dem Gewissen des und der Erwerbstätigen vereinbar sein, ein gutes Einkommen sichern, die berufliche Qualifikation in Wert stellen und keine zu hohen Ansprüche an die Flexibilität und die Fahrtzeiten bedeuten. Sie darf nicht gegen die politische und religiöse Gewissensfreiheit verstoßen. Erwerbsarbeit kann Quelle von Selbstverwirklichung sein, […].”

Ab dem 16.09.2013 erwerbsarbeite ich – halbtags.

 

 

Mai 2013: Der Goldene Löffel für alle

Screenshot_GLVOLLTEXT:

Sie kennen sicherlich die Redensart:
“Jemand ist mit dem goldenen Löffel im Mund geboren.”

Wenn Ihnen dieser Teil des Besteckes nicht in die Wiege gelegt wurde, Sie jedoch unter keinen Umständen auf die Geschmackserlebnisse hervorragender Küche verzichten möchten, dann sollten Sie zu unserem Goldenen Löffel greifen.

Wir bieten Ihnen frische Küche, freundlichsten Service, faire Preise und stets ein Sahnehäubchen oben drauf.

Wie Sie bereits wissen oder bald erfahren werden, verwöhnen wie Hungrige bei uns wie Königinnen und Könige. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie unsere goldige Gerichteküche.

Bei uns hat zu jeder Stund‘ der Genießer Gold im Mund.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.